Der Weg in die Vergangenheit

Allgemein

Startseite AGB Impressum Teilnahmebedingungen

Häufige Fragen

Was ist, wenn ich kein früheres Leben sehe?
Viele Klienten haben vor einer Rückführung Zweifel daran, in den Trancezustand zu gelangen. Es geschieht eher selten, dass Klienten keine Bilder aus Ihren früheren Leben sehen. Dafür gibt es die verschiedensten Gründe, wie zum Beispiel Schmerzen, Unwohlsein oder Ähnliches. Auch persönliche Gründe können dabei ein Rolle spielen. Zuviel Stress und Sorgen behindern eine erfolgreiche Rückführung, weil keine Konzentration und Entspannung möglich ist. Wenn dies der Fall ist, sollte man auch keine Rückführung erzwingen. Es ist ratsam, auf den richtigen Zeitpunkt zu warten.

Ist eine Rückführung gefährlich?
Bei geistig stabilen und gesunden Menschen besteht keinerlei Gefahr.

Kann man jeden Menschen zurückführen?
Theoretisch ist dies bei jedem Menschen möglich. Es ist aber ratsam, Kinder und psychisch labile Menschen nicht zurückzuführen.

Kann ich mich nach der Rückführung an alles erinnern?
Ja! In jedem Fall! Sie sind sogar in der Lage Zeichnungen anzufertigen, die verschiedene Details beinhalten.

Wie muss ich mich vorbereiten?
Es ist keinerlei Vorbereitung notwendig. Versuchen Sie lediglich, Stress zu vermeiden.